Stay Bee

Ausbildung in der Imkerei

Kleinbäuerinnen und -bauern in den ärmsten Regionen Ostafrikas können Imkerei als Haupt- oder Nebenerwerb betreiben. Der zeitliche Aufwand von etwa 10 Stunden pro Woche ist gering und bringt ein stabiles zusätzliches Einkommen.

Die Stay Alliance hat ein Programm geschmiedet, das wirkungsvoll, finanziell nachhaltig und skalierbar ist: Mit der Ausbildung erhalten die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern Fachwissen, Schulungsmaterial und Ausrüstung. Auch nach den Trainings werden sie weiterhin fachlich betreut. Und in einem Programmpartner haben sie direkt die Aussicht auf einen Abnehmer für ihren Honig und ihr Wachs.

So wurde ein bewährtes Projekt zum Programm Stay Bee

  1. Entscheidung der Stay Alliance: Nach der Entscheidung für ein wirksames Projekt testen Mitglieder der Stay Alliance die Idee, verfeinern und standardisieren diese.
  2. Pilotprojekt: Nach den ersten Trainings mit 122 Teilnehmenden im Januar 2020 wurden auf Basis des Feedbacks das Betreuungsprogramm durch die Stay Alliance feingetunt, die Teilnehmenden für 2021 ausgewählt und für die Grundlage einer vorher-nachher-Studie befragt.
  3. Start: Anfang 2021 starten die Programmkandidaten mit 320 Teilnehmenden.

Der Weg aus der Armut

Honig wird in Uganda immer beliebter, außerdem ist das Klima dafür günstig. Kurzum, die Voraussetzungen sind da, jetzt müssen nur die Menschen in die Lage versetzt werden, daraus Gewinn zu erwirtschaften. So wie Jasper:

Jasper Elong war einer der 121 Teilnehmer der Pilotprojektes 2020 und ist überzeugt:  „Ich habe jetzt gesehen, dass die Imkerei sehr gut ist. Deswegen werde ich damit weitermachen.“ (Seine Geschichte und wie Stay Bee sein Leben verändert hat in unserem Blog.)

In der Ausbildung Stay Bee wird Schulungsteilnehmenden Wissen vermittelt und Schulungsmaterial und Ausrüstung zur Verfügung gestellt. Auch nach den Trainings besuchen Mitarbeitende der Ausbildungsorganisationen die Teilnehmenden und beraten sie. Zudem findet in Gruppentreffen ein Erfahrungsaustausch statt. Nach der Ernte unterstützt der Lead Partner in Absprache mit der LATEK Stay Alliance bei der Vermarktung des Honigs.

Fakten zu Stay Bee

Die Ausbildung umfasst:

  • Schutzausrüstung
  • Bienenstock und Werkzeug
  • Training
  • Mentoring, Betreuung inkl. anfallende Reisekosten, Spargruppe und Rückzahlung

Durchgeführt von Lead Partner, CEO Golden Bees: Brian Mugisha

Förderer

SCHMITZ STIFTUNGEN

Förderer

BMZ

Förderer

Unterstützung

Unternehmen und Privatpersonen