Unternehmer unterstützen Sozialunternehmer in Afrika.

Verändern Sie die Entwicklungshilfe. Investieren Sie in einheimische Sozialunternehmen. Mit hoher sozialer Rendite. Unternehmer für Unternehmer.

Weihnachtsspende Ihrer Firma
Auf innovative Weise Menschen dauerhaft aus der Armut befreien.

Jetzt Weihnachtsspende tätigen

          

Der innovative Weg von Stay

Wir fördern Sozialunternehmer* in Afrika. Denn entscheidend ist nicht, was wir tun, sondern was die Menschen vor Ort selbst tun. Wir verbinden diese Macher in Netzwerken. Gemeinsam verändern sie ihre Länder von innen. Unsere Projekte sind sozial und vor allem unternehmerisch. Unser einzigartiges Pilotprojekt, die LATEK Stay Alliance in Uganda, ist bereits zu einem großen Bündnis zusammengewachsen. In den nächsten Jahren machen wir dieses Konzept auch in anderen Ländern verfügbar.

Mehr Informationen über unsere Programme gibt es hier.


Benjamin Wolf, Gründer und Geschäftsführer von Stay,
erklärt seine Vision: Eine Welt ohne Armut!

     

Ihre Unternehmensspende

Verantwortungsbewusstsein und Freude am Helfen gehören zu Ihrer Motivation für Unternehmensspenden? Was Ihnen fehlt, sind überzeugende neue Konzepte? In der klassischen Entwicklungshilfe kam unternehmerische Hilfe für Afrika gar nicht vor. Aber Stay bietet mit einem innovativen Ansatz auch Unternehmen die Möglichkeit, sich für die Entwicklung Afrikas stark zu machen.

Unternehmerische Entwicklungshilfe für Afrika: It‘s a match!

Unterstützen Sie mit Ihren Unternehmensspenden Afrika und investieren Sie in unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit. Denn wer wüsste besser als ein erfolgreicher Unternehmer um die schöpferische Kraft von Unternehmertum, seinem Ideenreichtum und die mitreißende Leidenschaft? Die Kulturen mögen unterschiedlich sein, aber unternehmerisches Denken und Wirken gleichen sich in Afrika und Deutschland.

Unternehmensspenden für Afrika – wir nennen dieses Konzept „Unternehmen für Unternehmen“: Wir bieten deutschen Unternehmen eine Möglichkeit, afrikanische Sozialunternehmen zu unterstützen und gemeinsam Armut unternehmerisch zu besiegen. In unseren Netzwerken, den Stay Alliances, in Uganda, Ruanda und Kenia sind bereits über 80 solcher vielversprechenden Sozialunternehmen organisiert. Gemeinsam bringen wir sie zum Wachsen.

So können Unternehmensspenden Afrika für immer verändern

Was erwarten Sie als Unternehmer von Ihrem sozialen Engagement? Hilfe muss bei denen ankommen, die sie brauchen. Und sie muss einen bleibenden Unterschied machen. In einem Wort: Wirksamkeit. Darin unterscheidet sich Ihre Investition in die gute Sache nicht von jeder anderen Investitionsentscheidung.

Stay wirkt. Wie machen wir das?

  • Wir setzen auf einheimische afrikanische Initiative und Verantwortlichkeit. Denn wer aus Afrika kommt, ist auch mit ganzem Herzen und voller Kraft engagiert für Afrikas Zukunft.
  • Wir stärken afrikanische Sozialunternehmen, die nachweislich bereits seit Jahren funktionieren und tausende Menschen aus Armut befreit haben. Sie sind der Anker für eine nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit.
  • Im Mittelpunkt stehen Ausbildungsprogramme, die den Teilnehmenden berufliche Kenntnisse vermitteln und ein eigenes Einkommen ermöglichen. So werden sie für immer von äußerer Hilfe unabhängig – zum Beispiel als Imker, als Kleinbäuerin, Kleintierzüchter oder Friseurin.
  • Im Verbund der Stay Alliance skalieren wir diese erfolgreichen Programme – und sorgen so für eine rasche und weite Verbreitung. Immer mehr Menschen finden so den Weg aus der Armut.

Unternehmensspenden für Stay sind eine wirksame Investition in eine nachhaltige Entwicklung. Gehen Sie mit uns diesen Weg einer unternehmerischen Entwicklungszusammenarbeit. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir das Engagement, das zu Ihrem Unternehmen passt – sprechen Sie uns an!

KONTAKT

Annika Oswald
Telefon: 0711 50490505
E-mail: annika.oswald@stay-stiftung.org

* Gendergerechtigkeit ist uns wichtig. Ausschließlich zur besseren Lesbarkeit wird auf dieser Internetseite die männliche Form für alle Personen verwendet.