Am 28.03.2018 war Benny Thema im Stuttgarter Wochenblatt. Das Porträt basierte auf einem Interview von Anfang Februar, in dem über die vielen Facetten des Gründers Benjamin Wolf gesprochen wurde.

Gesprächsthemen waren die Intention bei der Gründung der Stiftung Stay, seine Ansichten zu entwicklungspolitischen Themen aber auch allerlei privates. Der Redaktion gelang es, die Besonderheit des Ansatzes der Stiftung Stay heraus zu arbeiten, die uns auch von allen anderen Organisationen unterscheidet. Der Leser versteht, dass es nicht um Besser-Wissen sondern vorrangig um Besser-Machen geht, wenn man die Einheimischen dabei unterstützt, das Land im Bereich Gesundheit, Bildung und Einkommen voran zu bringen.

Aber natürlich erfahrt ihr in dem Artikel auch einige Dinge, die ihr über Benny bestimmt noch nicht wusstet.

Neugierig geworden? Hier gibt’s das ganze Interview zum Nachlesen.

Kai